search

nem

Tobi
Zahl

wieviel Geld hast du auf deinem Konto?

Marcel
Gibt es da schon ein Termin?Da ripple ja für die Banken interessant ist, denke ich schon, das da unendlich viel Potenzial hinter steckt. Gerade jetzt, wo die Digitalisierung kommt und alle nachrüsten.. 5000xrp wollte ich schon gern besitzen und dann schauen bzw hoffen wir mal 🙈

Glaube nicht das es zu einem eintreffenden usecase Termine geben wird. Weil um eine gewisse Summe an Geld transferieren zu können über xrp braucht xrp einen gewissen Wert. Des heißt er wird entweder gepumpt bis zum geht nichtmehr. Oder durch den usecase schießt er hoch. Und dann reden wir net von 1-2$.Würde es einen Termin geben könnte jeder halbwegs logisch denkender vorhin sich ordentlich die Taschen voll machen (würde ich auch einen 5 stelligen Betrag rein schieben) und wen der usecase in Verbindung mit einem Preis steht schön verkaufen. Und dann womöglich ausgesorgt zu haben. Aber wie wir ja alle wissen die oberen 10.000 wollen nicht das die armen unter die reichen wandern 😅

Also ich werde defintiv halten. Hab in einem Artikel gelesen. Volles auslaufen des usecase wird sich bis 2025 ziehen. Was aber nicht bedeutet das wir vorher einen Preis Anstieg sehen

moinomoin 🐸🚀📈🇨🇼
bisher war das immer so... momentan sind bei bitfinex 5000 bitcoins im verkauf. vor paar tagen waren es 4000. bin gespannt.

Momentan in USDT/USDC ebenfalls kurzfristig in XRP (bei einem BTC sell-of sieht man einen anstieg in XRP/BTC), sobald BTC wieder steigt verliert xrp/btc an wert. Denke BTC pendelt sich die Tage/Wochen zwischen $13400 und $12100 ein. Sobald die BTC volatilität sink fängt die Altcoin season an, wobei ich denke dass auch dort XRP eher hinterher hinken wird sowohl bei Timing wie auch XRP/USD. Ripple hat nach meiner Meinung einige deals/projekte&partner in der Timeline, wobei eine hohe Volatilität negative folgen hätte (Deshalb die Preisubpression). Altseason oder partnership news wie Zentralbanken/Visa/Amazon/Google könnten den Preis kurz/mittelfristig trotzdem auf $0.55-0.62 pushen. Den richtigen bullrun erwarten ich jedoch im Q4 wenn die wichtigsten Verträge mit den Partnern unterzeichnet sind und das Netzwerk von einem höheren XRP preis profitieren wird. Wie erwähnt, ist lediglich meine Meinung aufgrund von Gerüchten/News&tonnenweise TAs reviews xD

FrankN_Steen
Naja. Viele Firmen buzzen jetzt Blockchain (wie es auch mit buzzwords wie Cloud, IoT oder web2.0 war).. man sollte indessen FB leider dankbar sein für libra, weil es Signalwirkung hat..

Facebooks Libra war ein Weckschrei für Behörden wie auch Finanzinstitute. Die techologie ist im Anmarsch und keiner möchte einem einzigen Unternehmen wie Facebook die Macht über den internationalen Zahlungsverkehr überlassen.

Schnitzel mit Pommes
Schön zu erkennen das die kleinen wallets weniger werden und die ganz großen immer mehr zunehmen

Dude schau dir die Grafik doch an bevor du sie verwendest um deine erfundenen Aussagen zu bestätigen.Die sinkenden Linien repräsentieren die Menge XRP die man in einem Wallet haben muss damit es zur jeweiligen %-Gruppe gehört.Sinkend bedeuten man brauch WENIGER XRPs d.h. die XRPs sind auf mehr Wallets verteilt worden. Es zeigt NICHT die Anzahl Wallets.Die oberste Grafik ist praktisch Aussagelos. Die benötigen XRP pro Walet für diese Kategroie ist unverändert seit 3 Monaten. Die up and downs sind kleinste Schwankungen. Da die Grafik aber keine Einheiten hat ist dies nicht direkt ersichtlich.Sind sowieso nur wenige (< 200) Wallets in dieser Kategorie hauptsächlich OTC und Exchange Wallets.

Schnitzel mit Pommes

Wie man hier sehen kann brauchte man vor ca. einem Moant 67159 XRP im Wallet um in der 1% Gruppe zu seinHeute braucht man 66029 XRPIIRC waren es anfangs Jahr 70k und 2018 hab ich mal 73k gesehn.

Bestes Beispiel war Tezos. Der lebt auch nur von der Community der ging runter auf 76 Cent einen Tag später wurde er wieder auf 1,16 Euro gepusht. Denke so wird es demnächst auch bei XRP wieder sein. Viele reden ja schon von nem Bullrun der Alts in den kommenden Wochen. Keine Ahnung ob es eintrifft. Aber wenn man mal den 12.5 sieht da war XRP auf 26 Cent und wurde in 2 Tagen auf 41 Cent gepusht.

Julian Till
So unrecht hat er aber nicht

Dass die meisten Twitter Crypto Kids keine Ahnung haben, dass mag sein ja. Leider heisst dies nicht zwingend dass er selbst Ahnung hat.Aber wie gesagt wir sollten die "Beiträge" dort lassen wo sie sind. Wenn jemand eine Frage/Diskussion zu einem bestimmten Punkt hat/haben möchte, dann ist dies natürlich erwünscht hier.

Der Humor in dieser Gruppe ist ja auf einem unausgesprochen hohem Level.

Der interpunktionstyp in einem Chat war ja lustig