🤭

Ach komm schon schau doch die Zahlen an.Der Dollar ist eingebrochen und hat sich dann wieder erholt. Von einer Steigung kann nicht die Rede sein. Der Dollar Preis gegenüber anderen grossen Währungen ist nahezu identisch wie vor einem Monat.Ausserdem wenn der BTC 40% fällt gegenüber dem Dollar weil der Dollar stiegt dann würde dies bedeuten dass der Dollar ~+65% gemacht hat. Was ist wohl eher der Fall, dass ein hoch volatiles Asset 40% Crasht oder dass die dominanteste Währung der Wellt 65% im Wert steigt mitten in einer Pandemie Krise?

Naja ich glaube deine Denkweise ist der Hintergrund es nicht zu verstehen.

Was ist denn ein handel zwischen btc/USD ?

Wie wäre es mal mit einem Avatar und Benutzername?

Richtig es wird bewertet der btc zu dem us Dollar. Wenn btc steigt fällt automatisch der Wert des us Dollar. Nun da aber alle assets in usd getauscht worden sind ist es logisch, nachfragen nach usd ist gestiegen, nach anderen assets gefallen

Alle sind sie in cash das ist der Grund. Ich meine das ist erstmal das grundverständnis vom Handel. Wenn man das hat kann man vieleicht auch mal darüber nachdenken was passieren könnte 😉

Oder verstehen was passiert ist

Bei einem Handel werden ja nur 2 assets verglichen. Da es in den meisten Köpfen die Währung als unveränderliches Gut gesehen wird (was falsch ist) ist die Denkweise oft falsch

Deswegen denkt jeder BTC der Wert ist gefallen...ist aber nicht richtig BTC ist nicht gefallen...vergleiche doch mal Charts btc mit anderen Sachwerten

Vergleiche btc mit Dow Jones, , vergleiche btc mit Dax, vergleiche btc mit Edelmetalle, vergleiche btc mit irgendetwas was mit Sachwerte zu tun hat. Dann wirst du feststellen zwischen den assets ist wenig bis fast nichts passiert. Es ist nur zwischen sachwerten und geldwerten(Liquidität) etwas passiert. Und dann wirst du feststellen das zu wenig cash da war um das aufzufangen. Damit war die Nachfrage nach us Dollar zu groß. Was macht nun die Fed? Richtig sie erhöht die Geldmengen um es auszugleichen (sie versuchen es zumindest werden aber damit automatisch die Währungen abwerten)

GreenGecko warned 🤭 1 of 3 Profilbild + @username fehlen bei dir, bitte fixen

🤭

1. Kehr mal die Währungen um. Du willst nicht den EUR Preis in USD sonder den USD Preis in Euro also sind die Paare verkehrt.2. Die Vergleichswährung sollte möglichst stabil sein korrekterweise müsste man mit einem Währungskorb vergleichen aber lassen wir dass mal.3. Zoom raus auf 1 Jahr4. Du siehst jetzt dass der Dollar diesen Monat runter ging und dann wider hoch. Synchron zur Entwickelung der Krise.5. Zu Sicherheit vergleiche USD mit anderen Währungen CHF/JPY/CNY/GBP6. Du wirst sehen dass z.b. USD tatsächlich gestiegen ist gegenüber GBP ... Oder nicht?7. Ist es vielleicht nicht doch eher umgekehrt? GBP ist gesunken gegenüber USD. Und gegenüber allen andern auch.8. Die Mehrheit der wichtigen Währungen zusammen die untereinander kleine Schwankungen haben sind die Referenz. Wenn GBP gegenüber den meisten Währungen sinkt dann ist nicht alles gestiegen es ist nur GBP gesunken.Wenn sie in Venezuela Hyperinflation haben steigt nicht der Wert aller anderen Währung ins unermessliche, es ist nur der VES der sein Wert verliert.

🤭
Vergleiche btc mit Dow Jones, , vergleiche btc mit Dax, vergleiche btc mit Edelmetalle, vergleiche btc mit irgendetwas was mit Sachwerte zu tun hat. Dann wirst du feststellen zwischen den assets ist wenig bis fast nichts passiert. Es ist nur zwischen sachwerten und geldwerten(Liquidität) etwas passiert. Und dann wirst du feststellen das zu wenig cash da war um das aufzufangen. Damit war die Nachfrage nach us Dollar zu groß. Was macht nun die Fed? Richtig sie erhöht die Geldmengen um es auszugleichen (sie versuchen es zumindest werden aber damit automatisch die Währungen abwerten)

Der Verglich von verschiedenen Assest zur Beurteilung welches jetzt hoch oder welches runter ging ist nahezu sinnlos. Die ultimative Referenz ist Kaufkraft. Also was du für X Einheiten vom Asses Y bekommst wenn du Güter kaufst.Wievielt USD braucht du für dein Wocheneinkauf? Ungefähr Immer noch gleich viel wie vor einem Monat. Wievielt BTC brauchst du für ein Wocheneinkauf? deutlich mehr als vor einem Monat.Kaufkraft so zu bemessen ist natürlich nur ein Spielerei denn so kurzfristig ändern die Preise in den Läden ja nicht.

Ist doch ok habe doch geschrieben dass du recht hast und ich Unrecht. VG

🤭 has been warned (2/3)

GreenGecko warned 🤭 2 of 3 Profilbild + @username fehlen immer noch bei dir, bitte fixen

ihr habt jetzt lange nichts von mir gehört

ich habe frohe Botschaft zu verkünden. siehe Bild

LECK MICH FETT ICH WEIS NICHT MEHR WAS ICH NOCH VERKAUFEN SOLL

um all in xrp zu gehen

bg123 hat das vor 2 Jahren gepostet JETZT IST ES SOWEIT !!!! finance resete!!! new playing Field!!! alles macht sinn 🤯🤯🤯🤯

Der Witz des Tages.Immer wieder faszinierend

bg123 war irgendein Typ der Kinderzeichnungen gemacht hat und gemein hat xrp wäre Ende 2018 auf 589$ 😁

https://youtu.be/NsuY9FY1OKsDas ist etwas mit Hand und Fuß

Die preisvorhersage ist etwas übertrieben, bildet aber nicht den Kern des Videos

Jere
https://youtu.be/NsuY9FY1OKsDas ist etwas mit Hand und Fuß

wenn das eine "Dokumentation" sein soll, dann ist auch "Die Sendung mit der Maus" eine.

Naja, bei Sendung mit der Maus gehts wenigstens um Fakten 😝

Schaut es euch doch erstmal an

https://u.today/this-scam-with-ripple-ceo-making-rounds-on-youtube
Jere
Schaut es euch doch erstmal an

Es is zwei f*cking Stunden langDie ganzen Talks von relevanten Personen hat jeder der sich damit befasst schon gehen. Der Rest ist wohl der übliche crypto youtuber Filler und Schwachsinn von Leuten die denken das jedes Problem mit XRP gelöst werden kann^^Disclamer: Nur ein Teil geschaut und den Rest durchgeskippt.

❗️New users must be verified to join this group or be kicked,please ➡️ CLICK HERE ⬅️

Jules Yap, please, send any message to this group within the time amount specified, otherwise you will be kicked. Thank you! (60 sec)

Warum hälst du dann überhaupt XRP wenn du nicht an den Usacase glaubst?